Laufende Kurse

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Anmeldungen im KALENDER sind verbindlich!

Einen Tag vor dem Yoga Abend erfährst du  über meine Homepage, ob der Termin  stattfindet. Kann der Termin deinerseits nicht wahrgenommen werden, ist eine Absage über meinen Homepage oder über WhatsApp erwünscht

Liebe Yoginis und Yogis, bitte sagt rechtzeitig ab. Namasté

Monatskalender der laufenden Kurse

Monat: Jahr:
« Zurück Februar 2020 Weiter »
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
          1
YOGA WORKSHOPYOGA WORKSHOP

Beginn: 16:00


Noch freie Plätze: 10
BEGINN : 16.00 bis 20.00 Uhr - Auch für Anfänger geeignet - Ab 6 TEILNEHMER FINDET STATT! In der Ruhe und Achtsamkeit, im Stillen und in der Bewegung hast du an diesem Nachmittag die Gelegenheit, in verschiedene Entspannungmethoden wie z. B. die Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Atemübungen, Thai Yoga Körper Arbeit , Meditationen sowie Energie Arbeit auszuprobieren. Du Spürst , wie gelassen und ausgeglichen du wirst, und erlebst, wie die Gedankenflut gestoppt wird, der Alltag zum Stillstand kommt und innere Ruhe und Harmonie einkehren. Du wirst dich in diesem entspannten Zustand erholen und neue Kraft und Energie für den Alltag gewinnen.

2
Pranayama und MeditationPranayama und Meditation

Beginn: 08:30


Noch freie Plätze: 9
BEGINN : 8.30-9.30 Uhr Ab 6 TEILNEHMER FINDET STATT! * Auf Spendenbasis für den Kinderheim in Lanka * Pranayama für die Vorbereitung des Geistes auf die Meditation. Pranayama sind die Atemübungen des Yoga. Durch Atemübungen kann mehr Lebensenergie gewonnen werden. Prana verleiht mehr Lebenskraft und Vitalität, so dass sich die gesamte Lebensqualität verbessert. In der Meditation findet man Ruhe und Entspannung als Ausgleich zum oft hektischen Alltag. Viele Probleme lösen sich von selbst, wenn wir regelmäßig Abstand zu uns selbst finden. Schon dafür allein lohnt es sich, zu meditieren. Die innere Harmonie die man in der Meditation findet, wirkt sich auch auf den äußeren Charakter aus. Wer meditiert wird mit der Zeit ausgeglichener, fröhlicher, selbstsicherer, glücklicher und erfüllter. Untersuchungen zeigen, dass regelmäßiges Meditieren Bluthochdruck, Herzkreislauferkrankungen, Schlafstörungen und erhöhten Cholesterin-Spiegel positiv beeinflusst. Zusätzlich steigert es die Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit im Alltag.

3
YOGA Anfänger 60+YOGA Anfänger 60+

Beginn: 17:00


Noch freie Plätze: 1
17.00 bis 19.00 Uhr - Yoga für Anfänger 60+ ist auf die Bedürfnisse Älterer Menschen abgestimmt. Wenn wir älter werden verliert unser Körper Wasser und versteift langsam, gerade dann ist es wichtig die Mobilität zu erhalten und die Muskulatur zu stärken um die Gelenke zu schonen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Yoga hilft zu entspannen, den Blutdruck zu regulieren, die Verdauung anzuregen, die Muskeln zu dehnen und zu kräftigen, den Gleichgewichtssinn zu stärken. Durch verschiedene Atem- und Entspannungsübungen hilft Yoga dem Stressabbau und dem seelischen Ausgleich. Vor allem aber ist Yoga eine äußerst schonende und sanfte Bewegungsform, die den Bedürfnissen älterer Menschen besonders entgegenkommt.

4
YOGA Mittelstufe - AufbauYOGA Mittelstufe - Aufbau

Beginn: 19:30


Noch freie Plätze: 0
Yoga Mittelstufe - Aufbau Dieser Yoga Kurs baut auf die Inhalte des Kurses Yoga Mittelstufe auf. In der Regel schließt er sich nahtlos an den vorherigen Kurs an. Inhaltliche Schwerpunkte sind das Erlernen von Variationen des Drehsitzes, längeres Halten der Stellungen. Wir werden mit den Chakras (Energiezentren) und Bandhas (Verschlüsse) arbeiten. Die Übungen stärken die Skelettmuskulatur, Atem-, Kreislauf und Stoffwechselfunktion werden optimiert. Neben körperlichen Trainingseffekten gibt Dir Yoga die Möglichkeit, die Bewusst-Seins-Erfahrungen zu vertiefen. Das vegetative Nervensystem wird positiv beeinflusst. Die Atemübungen (Pranayama, Lebensenergie) erhalten etwas mehr an Bedeutung. Durch Pranayama lernst Du, diese Energie bewusst zu lenken. Viele mentale Probleme entstehen durch Energieblockaden. Pranayama helfen Dir, diese Blockaden zu lösen und die Energie wieder zum Fließen zu bringen. Pranayama gibt Dir Kraft, Ruhe und Ausgeglichenheit.

5
YOGA FÜR DEN RÜCKEN YOGA FÜR DEN RÜCKEN

Beginn: 19:00


Noch freie Plätze: 0
ACHTUNG ! BEGINN : 19.00 bis 21.00 Uhr - Auch für Anfänger geeignet YOGA FÜR DEN RÜCKEN ist eine Yogastunde für alle diejenigen, die sanfter üben möchten oder müssen, auf Grund von körperlichen/seelischen Beeinträchtigungen. In dieser Stunde wird der Schwerpunkt auf Entspannung, Mobilisierung und Kräftigung des Rückens und des ganzen Körpers gelegt, um Blockaden und Verspannungen aufzulösen.

6
YOGA FÜR DEN RÜCKENYOGA FÜR DEN RÜCKEN

Beginn: 19:30


Noch freie Plätze: 2
19.30 bis 21.30 Uhr - Auch für Anfänger geeignet YOGA FÜR DEN RÜCKEN ist eine Yogastunde für alle diejenigen, die sanfter üben möchten oder müssen, auf Grund von körperlichen/seelischen Beeinträchtigungen. In dieser Stunde wird der Schwerpunkt auf Entspannung, Mobilisierung und Kräftigung des Rückens und des ganzen Körpers gelegt, um Blockaden und Verspannungen aufzulösen.

7
8
9
10
YOGA Anfänger 60+YOGA Anfänger 60+

Beginn: 17:00


Noch freie Plätze: 1
17.00 bis 19.00 Uhr - Yoga für Anfänger 60+ ist auf die Bedürfnisse Älterer Menschen abgestimmt. Wenn wir älter werden verliert unser Körper Wasser und versteift langsam, gerade dann ist es wichtig die Mobilität zu erhalten und die Muskulatur zu stärken um die Gelenke zu schonen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Yoga hilft zu entspannen, den Blutdruck zu regulieren, die Verdauung anzuregen, die Muskeln zu dehnen und zu kräftigen, den Gleichgewichtssinn zu stärken. Durch verschiedene Atem- und Entspannungsübungen hilft Yoga dem Stressabbau und dem seelischen Ausgleich. Vor allem aber ist Yoga eine äußerst schonende und sanfte Bewegungsform, die den Bedürfnissen älterer Menschen besonders entgegenkommt.

11
YOGA Mittelstufe - AufbauYOGA Mittelstufe - Aufbau

Beginn: 19:30


Noch freie Plätze: 0
Yoga Mittelstufe - Aufbau Dieser Yoga Kurs baut auf die Inhalte des Kurses Yoga Mittelstufe auf. In der Regel schließt er sich nahtlos an den vorherigen Kurs an. Inhaltliche Schwerpunkte sind das Erlernen von Variationen des Drehsitzes, längeres Halten der Stellungen. Wir werden mit den Chakras (Energiezentren) und Bandhas (Verschlüsse) arbeiten. Die Übungen stärken die Skelettmuskulatur, Atem-, Kreislauf und Stoffwechselfunktion werden optimiert. Neben körperlichen Trainingseffekten gibt Dir Yoga die Möglichkeit, die Bewusst-Seins-Erfahrungen zu vertiefen. Das vegetative Nervensystem wird positiv beeinflusst. Die Atemübungen (Pranayama, Lebensenergie) erhalten etwas mehr an Bedeutung. Durch Pranayama lernst Du, diese Energie bewusst zu lenken. Viele mentale Probleme entstehen durch Energieblockaden. Pranayama helfen Dir, diese Blockaden zu lösen und die Energie wieder zum Fließen zu bringen. Pranayama gibt Dir Kraft, Ruhe und Ausgeglichenheit.

12
YOGA FÜR DEN RÜCKEN YOGA FÜR DEN RÜCKEN

Beginn: 19:00


Noch freie Plätze: 0
ACHTUNG ! BEGINN : 19.00 bis 21.00 Uhr - Auch für Anfänger geeignet YOGA FÜR DEN RÜCKEN ist eine Yogastunde für alle diejenigen, die sanfter üben möchten oder müssen, auf Grund von körperlichen/seelischen Beeinträchtigungen. In dieser Stunde wird der Schwerpunkt auf Entspannung, Mobilisierung und Kräftigung des Rückens und des ganzen Körpers gelegt, um Blockaden und Verspannungen aufzulösen.

13
YOGA FÜR DEN RÜCKENYOGA FÜR DEN RÜCKEN

Beginn: 19:30


Noch freie Plätze: 2
19.30 bis 21.30 Uhr - Auch für Anfänger geeignet YOGA FÜR DEN RÜCKEN ist eine Yogastunde für alle diejenigen, die sanfter üben möchten oder müssen, auf Grund von körperlichen/seelischen Beeinträchtigungen. In dieser Stunde wird der Schwerpunkt auf Entspannung, Mobilisierung und Kräftigung des Rückens und des ganzen Körpers gelegt, um Blockaden und Verspannungen aufzulösen.

14
15
16
17
YOGA Anfänger 60+YOGA Anfänger 60+

Beginn: 17:00


Noch freie Plätze: 1
17.00 bis 19.00 Uhr - Yoga für Anfänger 60+ ist auf die Bedürfnisse Älterer Menschen abgestimmt. Wenn wir älter werden verliert unser Körper Wasser und versteift langsam, gerade dann ist es wichtig die Mobilität zu erhalten und die Muskulatur zu stärken um die Gelenke zu schonen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Yoga hilft zu entspannen, den Blutdruck zu regulieren, die Verdauung anzuregen, die Muskeln zu dehnen und zu kräftigen, den Gleichgewichtssinn zu stärken. Durch verschiedene Atem- und Entspannungsübungen hilft Yoga dem Stressabbau und dem seelischen Ausgleich. Vor allem aber ist Yoga eine äußerst schonende und sanfte Bewegungsform, die den Bedürfnissen älterer Menschen besonders entgegenkommt.

18
YOGA Mittelstufe - AufbauYOGA Mittelstufe - Aufbau

Beginn: 19:30


Noch freie Plätze: 0
Yoga Mittelstufe - Aufbau Dieser Yoga Kurs baut auf die Inhalte des Kurses Yoga Mittelstufe auf. In der Regel schließt er sich nahtlos an den vorherigen Kurs an. Inhaltliche Schwerpunkte sind das Erlernen von Variationen des Drehsitzes, längeres Halten der Stellungen. Wir werden mit den Chakras (Energiezentren) und Bandhas (Verschlüsse) arbeiten. Die Übungen stärken die Skelettmuskulatur, Atem-, Kreislauf und Stoffwechselfunktion werden optimiert. Neben körperlichen Trainingseffekten gibt Dir Yoga die Möglichkeit, die Bewusst-Seins-Erfahrungen zu vertiefen. Das vegetative Nervensystem wird positiv beeinflusst. Die Atemübungen (Pranayama, Lebensenergie) erhalten etwas mehr an Bedeutung. Durch Pranayama lernst Du, diese Energie bewusst zu lenken. Viele mentale Probleme entstehen durch Energieblockaden. Pranayama helfen Dir, diese Blockaden zu lösen und die Energie wieder zum Fließen zu bringen. Pranayama gibt Dir Kraft, Ruhe und Ausgeglichenheit.

19
YOGA FÜR DEN RÜCKEN YOGA FÜR DEN RÜCKEN

Beginn: 19:00


Noch freie Plätze: 0
ACHTUNG ! BEGINN : 19.00 bis 21.00 Uhr - Auch für Anfänger geeignet YOGA FÜR DEN RÜCKEN ist eine Yogastunde für alle diejenigen, die sanfter üben möchten oder müssen, auf Grund von körperlichen/seelischen Beeinträchtigungen. In dieser Stunde wird der Schwerpunkt auf Entspannung, Mobilisierung und Kräftigung des Rückens und des ganzen Körpers gelegt, um Blockaden und Verspannungen aufzulösen.

20
YOGA AM MORGEN ProbestundeYOGA AM MORGEN Probestunde

Beginn: 09:00


Noch freie Plätze: 7
BEGINN: 9.00 - 11.00 Uhr. Ab 6 Teilnehmer findet statt! Auch für Anfänger geeignet - YOGA AM MORGEN bereitet dich auf die täglichen Herausforderungen bei der Arbeit vor. Du fühlst dich frisch, energiegeladen und wirst beweglicher. Außerdem bringt YOGA AM MORGEN den Stoffwechsel in Schwung und hilft dir die Ruhe des Moments zu genießen. Perfekt also um der Frühjahrsmüdigkeit den Kampf anzusagen. So fällt es dir endlich leichter aus den Federn zu kommen. YOGA AM MORGEN ist ideal, um die Frühjahrsmüdigkeit abzuschütteln. Diese kleine Veränderung der Morgenroutine wird dir ein völlig neues Lebensgefühl bescheren. Du wirst gelassener, bekommst eine aufrechte und energetische Körperhaltung. Du fühlst dich stark und schön und gehst viel selbstbewusster durchs Leben! Zeit nur für Dich - In Kontakt mit Dir kommen - Deinen Körper stärken - Ruhe finden - Flexibel werden - Die Wirbelstürme im Geist zur Ruhe bringen - Loslassen - Atmen - Aus dem Hamsterrad aussteigen - Energie tanken - Leichtigkeit finden - Gelassenheit entstehen lassen.

YOGA FÜR DEN RÜCKENYOGA FÜR DEN RÜCKEN

Beginn: 19:30


Noch freie Plätze: 2
19.30 bis 21.30 Uhr - Auch für Anfänger geeignet YOGA FÜR DEN RÜCKEN ist eine Yogastunde für alle diejenigen, die sanfter üben möchten oder müssen, auf Grund von körperlichen/seelischen Beeinträchtigungen. In dieser Stunde wird der Schwerpunkt auf Entspannung, Mobilisierung und Kräftigung des Rückens und des ganzen Körpers gelegt, um Blockaden und Verspannungen aufzulösen.

21
22
23
24
RosenmontagRosenmontag


Noch freie Plätze: 8
25
FasnachtFasnacht

Beginn: 12:46


Noch freie Plätze: 8
26
AchermittwochAchermittwoch

Beginn: 12:46


Noch freie Plätze: 8
27
YOGA FÜR DEN RÜCKENYOGA FÜR DEN RÜCKEN

Beginn: 19:30


Noch freie Plätze: 2
19.30 bis 21.30 Uhr - Auch für Anfänger geeignet YOGA FÜR DEN RÜCKEN ist eine Yogastunde für alle diejenigen, die sanfter üben möchten oder müssen, auf Grund von körperlichen/seelischen Beeinträchtigungen. In dieser Stunde wird der Schwerpunkt auf Entspannung, Mobilisierung und Kräftigung des Rückens und des ganzen Körpers gelegt, um Blockaden und Verspannungen aufzulösen.

28
29
 
Kategorien
 Feiertag
 General
 Yogakurse